"Sesshaftwerdung – Aspekte der Niederlassung im Neolithikum in Obermesopotamien". Die Datenbank (PhD Thesis - Kemal Moetz)

Metadata
Title

Sesshaftwerdung

Abstract  
Keywords Neolithic, Southwest Asia
Description In Südwestasien vollziehen sich im Epipaläolithikum und Neolithikum Prozesse, die zu tief greifenden Umwälzungen in den betroffenen Gesellschaften führten. Von entscheidender Bedeutung in der kulturellen Entwicklung waren hierbei der Beginn der Sesshaftwerdung und der Übergang von der aneignenden zur kontrollierenden und produzierenden Wirtschaftsweise. Änderungen der klimatischen und geographischen Bedingungen am Übergang vom Pleistozän zum Holozän begünstigten die Ausbreitung und Neuentstehung von Vegetation. In welchem Maße die Eigenschaften des jeweiligen Naturraumes, mit dem der frühgeschichtliche Mensch interagierte, für die Herausbildung des Neolithikums von Bedeutung war, ist Gegenstand dieser Arbeit. Es werden archäologisch erschlossene Siedlungen in Obermesopotamien in Bezug auf den Naturraum untersucht. Dabei wird der Frage nachgegangen, inwieweit die natürlichen Rahmenbedingungen Einfluss auf die Lebensweise früher sesshafter Menschen und deren Siedlungsplatzwahl hatten.
Coverage Upper Mesopotamia
Epi-Paleolithic, Neolithic
Author(s) Kemal Moetz
Contributor(s) -
Created 2008
Last Modified 2014
Date published 2014
Language German
Format .mdb (MS Access database)
Extent 1,05MB
Bibliographic Citation Fevzi Kemal Moetz: Sesshaftwerdung. Aspekte der Niederlassung im Neolithikum in Obermesopotamien. Universitätsforschungen zur prähistorischen Archäologie, Band 244, Bonn 2014.
License not yet decided
Link to the dataset Sesshaftwerdung
News

Publications

  • March 26, 2018

    New Publication
    Taylor et al 2018 - Nature Scientific Report

    Hermes T.R., Frachetti M.D., Bullion E.A., Maksudov F., Mustafokulov S., Makarewicz C.A., 2018: Urban and nomadic isotopic niches reveal dietary connectivities along Central Asia’s Silk Roads, Nature Scientific Reports, Article number: 22995. doi: 10.1038/srep 54888.

    March 21, 2018

    New Publication
    Groß_et_al_2018_picture
    Groß D., Zander A., Boethius A., Dreibrodt S., Grøn O., Hansson A., Jessen C., Koivisto S., Larsson L., Lübke H., Nilsson B., 2018: People, lakes and seashores: Studies from the Baltic Sea basin and adjacent areas in the early and Mid-Holocene, Quaternary Science Reviews 185, 27-40. doi: 10.1016/j.quascirev.2018.01.021.

    January 08, 2018
    New Publication
    Examples of settlement plans in Central and Southeast Europe.
    M. Wieckowska-Lüth, S. Solheim, A. Schülke, W. Kirleis, 2018: Towards a refined understanding of the use of coastal zones in the Mesolithic: New investigations on human–environment interactions in Telemark, southeastern Norway. Journal of Archaeological Science: Reports 17 (2018) 839-851. doi:10.1016/j.jasrep.2017.12.045

    October 23, 2017

    New PublicationsMüller_2017_Bild
    Müller J., 2017: From the Neolithic to the Iron Age – Demography and Social Agglomeration. The Development of Centralized Control, in Fernández-Götz M. and Krause D. (eds.), Eurasia at the Dawn of History. Urbanization and Social Change, New York, Cambridge University Press, 106–124.

Links